MOVING OOS
Romancer (Crispin Glover Records)
«Romancer» ist das vierte Album der Moving Oos nach einer längeren Pause. Das letzte Werk «The Return Of The Moving Oos» der Band um Per Borten (Spidergawd/Cadillac) erschien 2010. «Romancer» besteht zum Teil aus Songs aus ihren ersten beiden Alben «Peace And Love» (2007) und «…And Understanding» (2008). Der Titeltrack, «Minister Of Love» und «Never Let You Down» stammen von «Peace And Love». Der Titeltrack wurde beispielsweise überarbeitet und ist jetzt auch etwas länger. Der Sound klingt kraftvoller und intensiver. Die acht Songs offerieren eine schweisstreibende Mischung Soul-Rock und Southerrock à la Black Crowes, Lenny Kravitz, Mothers Finest oder den Doobie Brothers. Übrigens in diesem Jahr ist ein neues Album der Moving Oos mit dem Titel «Made From Sin» erschienen. Ich bin bloss etwas spät mit meiner Besprechung des im letzten Jahr erschienen Werkes «Romancer». Ähm (Zerknirschung)

8 out of 10

Robert Pally  
<zurück>